Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Firmung  

Die Firmung ist eines der drei Sakramente, mit welchen die Zugehörigkeit zur Glaubensgemeinschaft ausgedrückt werden. Die Gabe des Heiligen Geistes will die jungen Menschen darin bestärken, dass sie ihren Lebensweg im Vertrauen auf Gott gehen.

 
Schon seit einigen Jahren findet die Firmvorbereitung in unseren drei Pfarreien ausserhalb des schulischen Religionsunterrichts statt. Bis 2014 konnten die Jugendlichen die Firmung in ihrem letzten Schuljahr empfangen.
 
In Absprache mit anderen Pfarreien im Kanton Uri werden  die Jugendlichen neu im Alter von 17 Jahren oder älter zur Firmung eingeladen. Entscheidend ist nicht das genaueAlter, sondern dass sie die obligatorische Schulzeit schon beendet haben.
 
Bei den meisten Jugendlichen wird es das zweite Lehrjahr oder das fünfte Schuljahr in der Mittel-schule sein, in dem sie sich auf die Firmung vorbereiten. Der nächste Firmkurs beginnt im Sommer 2017. Er richtet sich vor allem an die Jugendlichen, die 2016 die obligatorische Schulzeit beendet haben.  
Wer weitere Informationen zum  Firmkonzept wünscht, erhält dies bei: 
Ernst Walker, 079 931 13 19/ernst.walker@sunrise.ch 

 Foto: Othmar Jauch, Bristen