Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Pfarreireise nach Assisi 

 

 

 

 

 

Im Frühjahr 2020 wollten wir zusammen mit der Pfarrei Schattdorf und dem Seelsorgeraum Urner Oberland zwei Reisen nach Assisi unternehmen.

Die erste Reise vom 26. April ist nun definitiv abgesagt, für die 2. Reise im Juni wird noch zugewartet. 

Der vorgesehene Infoanlass vom Sonntag 5. April um 18 Uhr im Pfarreilokal Silenen kann ebenfalls nicht durchgeführt werden. Eventuell wird es im Herbst ein Ersatzangebot geben. Darüber wird informiert, sobald Genaueres bekannt ist. Die nachfolgende Beschreibung der zweiten Reise ist deshalb als allgemeine Information zu verstehen.

Vom Samstag 13. Juni bis Donnerstag 18. Juni fahren wir mit einem Midibus der Firma Zgraggen nach Umbrien in Mittelitalien. 

Die ersten zwei Nächste sind wir in der Kleinstadt Spoleto, südlich von Assisi, im Casa Nazareno untergebracht. Neben der Besichtigung der Stadt Spoleto werden wir einen Ausflug ins nahe Rietital machen. Dort liegt auch das Kloster Greccio, in dem der hl. Franziskus Weihnachten gefeiert hat.

 

 

Am Montag Abend erreichen wir dann Assisi, die Stadt der Heiligen Franz und Klara. Wir wohnen im Hotel La terrazza, etwas ausserhalb, aber in Gedistanz zur Altstadt. Die nächsten beiden Tagen sind dem Besuch verschiedener Orte in und um Asssisi gewidmet, dem Kloster San Damiano, der Kirchen San Francesco und Santa Maria degli Angeli sowie der Einsiedelei Carceri.

 

So werden wir am Donnerstag 18. Juni mit vielen Eindrücken von den malerischen Städten, verschiedenen Wallfahrtsorten und Erlebnissen in der umbrischen Natur in den Kanton Uri zurückkehren. Diese Reise wird zusätzlich begleitet von Pfarreisekretär Reinhard Walker aus Gurtnellen.

Die Kosten der Reise betragen Fr. 725.- im Doppelzimmer mit Halbpension. Der Einzelzimmerzuschlag beträgt Fr. 100.-. Für die Organisation verantwortlich ist Diakon Ernst Walker. Für weitere Informationen oder die Anmeldung wenden Sie sich bitte an Ernst Walker (079 931 13 19 / ernst.walker@sunrise.ch).